Estellencs

Mallorca - Estellencs
Mallorca - Estellencs Hauptstraße in Estellencs - Foto: Wikipedia - Autor: rene boulay - Lizenz: s.u.



Übersicht

Mallorca - Estellencs
Mallorca - Estellencs Fernansicht von Estellencs - Foto: Wikipedia (Public domain)



Estellencs ist ein Bergdorf im Westen der spanischen Insel Mallorca. Die Hauptstraße Ma-10 verbindet Andratx über Estellencs mit Sóller. Zentral im Ort gibt es eine Bushaltestelle und schräg gegenüber der Haltstelle auf der linken Seite in Richtung Sóller führt die Carrer Eusebi Pascual auf den Dorfparkplatz, den sie bei einem Aufenthalt hier im Ort ansteuern sollten. Die Straßen im Ort selbst sind so eng, dass sie den Versuch hier durchzufahren lieber bleiben lassen sollten. Die katholische Kirche des Ortes befindet sich an der Placa Constitució. Die Pfarrkirche ist dem heiligen Johannes dem Täufer geweiht (San Juan Bautista) und wurde im Jahre 1422 erstmals urkundlich erwähnt. Die Kirche, wie sie sich heute noch präsentiert, ist einem Umbau im 17. Jahrhundert zu verdanken.




Estellencs

Mallorca - Estellencs
Mallorca - Estellencs Skulptur in Estellencs von Mariano Navares - Foto: Wikipedia - Autor: rene boulay - Lizenz: s.u.


Die kleine Ortschaft Estellencs ist eine Gemeinde auf der Baleareninsel Mallorca. Sie gehört zur Region (Comarca) Serra de Tramuntana. Die Gemeinde hat 315 Einwohner (Stand 1. Januar 2019). Im Jahr 2006 betrug der Ausländeranteil 23,3 % (93), der Anteil deutscher Einwohner 10,8 % (43). Die einzige Siedlung der Gemeinde, der gleichnamige Ort Estellencs, zählt 226 Einwohner. Sie liegt nordwestlich der Hauptstadt Palma an der Küstenstraße Ma-10 von Andratx nach Sóller und ist auch ein Etappenziel des Fernwanderwegs GR 221. Hauptwirtschaftsfaktor ist die Landwirtschaft, insbesondere der Tomatenanbau auf Terrassenfeldern sowie der Weinanbau. Darüber hinaus verfügt Estellencs über eine eigene Ölpresse.


Mallorca - Estellencs
Mallorca - Estellencs Kirche Sant Joan Baptista - Foto: Wikipedia - Autor: rene boulay - Lizenz: s.u.


Die Küstengemeinde Estellencs liegt an den Ausläufern des Tramuntana-Gebirges auf einer Höhe von 154 Meter NN. Die Gemeindegröße beträgt 13,39 Quadratkilometer. Estellencs grenzt an die Gemeinden Andratx, Banyalbufar, Puigpunyent und Calvià. Der Ort befindet sich am Fuße des Puig de Galatzó, der von fast jedem Punkt des Dorfes aus gesehen werden kann. Estellencs ist völlig unberührt von Urbanisierung und es gibt auch keine Golfplätze in der Umgebung. Die Wanderung zum Puig de Galatzó - dem Hausberg des Ortes - ist eines der interessantesten Dinge, die man hier unternehmen kann. Es ist zu beachten, dass es fast bis auf 1.026 Meter hinauf geht, da die Wanderung fast vom Niveau des Meeresspiegels aus beginnt.



Estellencs, ampliación inconclusa de Iglesia de San Juan Bautista

Unvollendete Erweiterung der Pfarrkirche San Juan Bautista (St. Johannes der Täufer) - eingebunden über Wikimedia Commons


Mallorca - Puigpunyent
Mallorca - Puigpunyent Puig de Galatzò vom Dorf Puigpunyent aus gesehen - Foto: Wikipedia - Autor: Rafax - Lizenz: s.u


Aber es lohnt sich, dorthin zu wandern, da Sie vom Gipfel aus an einem klaren Tag viel von der Insel Mallorca sehen können und es keinen höheren Gipfel in der Nähe gibt. Die Wanderung beginnt in der Nähe des Restaurants Es Grau. Es gibt einen öffentlichen Weg, der auf der Straße nach Boal de Ses Serveres beginnt. Auf diesem Weg gelangen Sie auch zum öffentlichen Anwesen von Sa Coma d'en Vidal. Von Ses Serveres, unweit von Estellencs, beginnt hinter der Köhlerhütte der Weg zum Puig de Galatzó. Entlang seiner Route finden Sie Reste von Silos und Holzkohlemeilern. Der Anstieg ist steil, aber die Anstrengung und die Müdigkeit wird durch die Aussicht, die Sie genießen werden, gedämpft.


Mallorca - Estellencs
Mallorca - Estellencs Landgut Son Fortuny, Mallorca - Foto: Wikipedia - Autor: Antoni Sureda - Lizenz: s.u.


Der Puig de Galatzó kann auch von Puigpunyent und von Calvià aus erreicht werden. Die Wanderung von Estellencs aus ist die zweitschwierigste. Gegenwärtig liegt der Camí del Correu, der von Estellencs nach Esporles führt, zwischen Estellencs und Banyalbufar. Mit dem Kauf durch den Staat und die Regierung von Mallorca im März 2009 konnte die ursprüngliche Straße wieder geöffnet werden. In Estellencs gibt es auch einige Sehenswürdigkeiten. Zum einen gibt es unterhalb des Ortes eine öffentliche Bucht, in der sich ein Brunnen befindet, der immer fließt, und in der das Wasser sehr kalt ist. Weiterhin gibt es ein paar typische Landhäuser in den Bergen, die teilweise noch bewirtschaftet werden. Es sind dies Landgüter wie Son Fortuny, Es Collet, Son Serralta, Es Putxet, Es Grau und Cas Xocolater. [1]



Northwest Coast, Estellencs, Majorca, Spain - panoramio (4)

Pfarrkirche San Juan Bautista (St. Johannes der Täufer) - eingebunden über Wikimedia Commons


Mallorca - Estellencs
Mallorca - Estellencs Estellencs, ehem. Waschhaus - Foto: Wikipedia - Autor: Malopez 21 - Lizenz: s.u.


Hervorzuheben sind auch die sogenannten Bewässerungsgemeinschaften S'Ull de S'Aigua, die das Wasser einer Quelle, die auf dem Gelände des Landguts Son Fortuny entspringt und S'Ull de S'Aigua heißt, auf die anderen Landgüter bis zum Gut Es Collet verteilen. Sie können zum Aussichtspunkt von s'Atalaia wandern, der sich auf dem Gelände des Landguts Es Collet befindet. Von hier genießen Sie eine hervorragende Aussicht auf die Küste. Der Weg beginnt am Fußballplatz in Estellencs und er ist als gelber Weg markiert. Hier in Estellencs wurden vor einiger Zeit Szenen des Films "YO" von Rafa Cortes gedreht in der Hauptrolle mit dem deutschen Schauspieler Heinz Hoenig. Dieser Film wurde in Rotterdam (NL) 2007 preisgekrönt und in Cannes (F) während der „Semaine de la Critique“ als „Entdeckung des Jahres“ präsentiert. [1]


Sehenswürdigkeiten

Mallorca - Estellencs
Mallorca - Estellencs Torre de Telm Alemany - Foto: Wikipedia - Autor: rene boulay - Lizenz: s.u.


In den engen und langen Gassen von Estellencs werden Sie bei einem Spaziergang so manches Kleinod entdecken. Nicht zuletzt die Kirche Sant Joan Baptista mit dem Kirchturm, der eine Besonderheit darstellt. Der „Torre de l'Església de Sant Joan Baptista“, wie er ofiziell heißt, ist nämlich ein Wehrturm aus alter Zeit. Er befindet sich an der Plaça Constitució. Ein weiterer Wehrturm, der Torre de Telm Alemany, auch zu Verteidigungszwecken gebaut, befindet sich an der Plaça des Triquet. Auch auf dem Landgut Es Collet finden wir einen solchen Turm. Last but not least ist der historische Komplex von Estellencs zu erwähnen, ein Bereich einer Gasse, an deren Rändern noch sehr viele Natursteinhäuser zu sehen sind. Das Patronatsfest der Pfarrkirche Johannes der Täufer ( Sant Joan Baptista) wird am 29. August gefeiert und das Fest Sant Antoni am 17. Januar. [1]


Cala Estellencs

Mallorca - Estellencs
Mallorca - Estellencs Cala d'Estellencs, Zugang von der Carretera al Mar - Foto: Wikipedia - Autor: Otto Domes - Lizenz: s.u.


Wie jeder Ort hier an der Westküste hat auch Estellencs einen Strand und einen kleinen Hafen. Diese befinden sich in der Bucht Cala d'Estellencs, die ca. 1,5 km nordwestlich der Gemeinde Estellencs liegt. Der nächste Hafen ist Port d’Andratx und liegt ca. 13 Seemeilen in südwestlicher Richtung. Die kleine Bucht ist mit ihrem rund 80 Meter langen und ca. 10 Meter breiten Strand aus Felsen, Steinen und Kies zum Baden weniger geeignet und dient vorwiegend als Anlegeplatz für kleine Fischer- und Sportboote. Die Fischerboote können außerhalb des Wassers in steinernen Bootshäusern untergebracht werden, um sie vor Stürmen zu schützen. Rund um die Bucht erheben sich hohe senkrechte Wände aus rotem Lehm und mit Pinien bewachsene Hänge. In der Bucht mündet der Wildbach Son Fortuny ins Meer. Bei der Bucht befindet sich auch eine kleine Strandbar, in welcher in der Hauptsaison Getränke und Snacks angeboten werden. Von der Ma-10 führen in Estellencs zwei abschüssige, ca. 1,9 km lange Straßen (Carretera al Puerto bzw. Carretera al Mar) auf einen kleinen Parkplatz oberhalb der Bucht. Beide Strecken lassen sich auch gut zu Fuß bewältigen und bieten traumhafte Ausblicke auf Estellencs und den 1027 Meter hohen Puig de Galatzó. [2]


Valldemossa

Mallorca - Valldemossa
Mallorca - Valldemossa Blick auf die Pfarrkirche Sant Bartomeu - Foto: Wikipedia (Public domain)


Valldemossa und besonders das Kloster Sa Cartoixa sind die am meisten von Touristen besuchten Orte der Insel Mallorca. Einer der Gründe dafür ist sicherlich die idyllische Schönheit des Ortes inmitten der Berglandschaft der Serra de Tramuntana. Der zweite Grund liegt darin, dass der aus Polen stammende Komponist Frédéric Chopin und seine Geliebte George Sand (bürgerlich: Amantine Aurore Lucile Dupin de Francueil) hier eine leidenschaftliche Zeit der Liebe mit allen Höhen und Tiefen verlebten. Neben dieser romantischen Geschichte wirkt....

Weitere Informationen zum Dorf Valldemossa an der Westküste von Mallorca finden Sie hier....!


Deià

Mallorca - Deià
Mallorca - Deià Ortseinfahrt


Als am Ende des 19. Jahrhunderts viele Maler, Schrifsteller und exzentrische Persönlichkeiten aus aller Welt kamen, war Deià noch ein kleines Dorf. Nach Deia führte damals eine schwer zu meistende Landstraße. Heute, zwei Jahrhunderte später, gilt diese Definition für Deià immer noch. Heute wie gestern schauen die Bewohner aus dem Fenster über das Meer und die Bucht von Deià, einer der unzugänglichsten Küstenstreifen im Westen der Insel. Dieses Dorf mit etwa 600 Einwohnen wurde um die barocke Kirche Sant Joan Baptista herum errichtet....

Weitere Informationen zur Stadt Deià an der Westküste von Mallorca finden Sie hier....!


Quellenhinweise:

Mallorca - Estellencs
Mallorca - Estellencs Terrassen in Estellencs - Foto: Wikipedia - Autor: Gerhard Lehmann - Lizenz: s.u.


1.: Die Informationen zum Ort Estellencs in der gleichnamigen Gemeinde basieren auf dem Artikel Estellencs vom 04.09.2019 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und stehen unter der GNU-Lizenz [34 KB] für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

2.: Die Informationen zur Cala Estellencs, dem Hafen und kleinen Strand des Ortes Estellencs stammen aus der Wikipedia, zuletzt abgerufen am 23.02.2020!

Die Fotos "Teaserfotos: Estellencs - Autor: Sarang (3 Fotos)" - "Teaserfoto: Estellencs, Aussichtspunkt - Autor: James Castle" - "Terrassen in Estellencs - Autor: Gerhard Lehmann" - "Hauptstraße in Estellencs; Skulptur in Estellencs von Mariano Navares; Torre de Telm Alemany; Kirche Sant Joan Baptista; (4 Fotos) - Autor: rene boulay" - "Estellencs, ehem. Waschhaus - Autor: Malopez 21" - "Puig de Galatzò vom Dorf Puigpunyent aus gesehen - Autor: Rafax" - "Landgut Son Fortuny, Mallorca - Autor: Antoni Sureda" sind unter der Creative-Commons-Lizenz „Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 nicht portiert“ lizenziert.

Das Foto "Cala d'Estellencs, Zugang von der Carretera al Mar - Autor: Otto Domes" ist lizenziert unter der Creative Commons "Attribution-ShareAlike 4.0 International (CC BY-SA 4.0)".


Fotos Estellencs





-Anzeige-





Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren