Landgut Els Calderers

Mallorca - Sant Joan
Mallorca - Sant Joan Landgut Els Calderers



Übersicht

Mallorca - Sant Joan
Mallorca - Sant Joan Landgut Els Calderers - Innenhof



Ein empfehlenswerter Ausflug in der Inselmitte Mallorcas ist das Landgut Els Calderers (Museu Etnològic dels Calderers). Hier spürt man die Geschichte und die Traditionen der Insel auf Schritt und Tritt. Hauptzel der Besichtigung ist das Herrenhaus, in dem heutzutage ein Museum eingerichtet worden ist. Els Calderers ist ein ehemaliger Herrensitz auf Mallorca und wird heutzutage als Freilichtmuseum genutzt, in dem noch original eingerichtete Räumlichkeiten besichtigt werden können. Der sehenswerte Herrensitz liegt in der Gemeinde Sant Joan und wurde zu Füßen der Einsiedelei des Puig de Bonany erbaut. Das Landhaus fand erstmals im Jahr 1285 unter dem Namen der Besitzerfamilie Calderers urkundliche Erwähnung.





Geschichte

Mallorca - Sant Joan
Mallorca - Sant Joan Landgut Els Calderers - Brunnen vor dem Herrenhaus


Nach der Eroberung Mallorcas von den Mauren durch Jaume I. von Aragón und Katalonien (Jakob I. der Eroberer) im Jahre 1229 wurde die Insel in verschiedene Zonen aufgeteilt, wodurch der Ort Sant Joan, in dessen Gemeindegebiet sich das Landgut Els Calderers befindet, dem König zufiel. Im 13. Jahrhundert übernahm die Adelsfamilie Verí den Herrensitz. Die Weinstöcke des Landgutes stellten den wichtigsten Anbau landwirtschaftlicher Produkte dar. Die Produktion von Wein kam zum Erliegen, als der sogenannte Reblausbefall sich ausbreitete und die Weinbauflächen durch Getreideanbau ersetzt wurden. Mit dem Bau des heutigen Hauptgebäudes wurde im Jahr 1750 begonnen; das Gebäude wurde bis ins frühe 19. Jahrhundert kontinuierlich erweitert.


Mallorca - Sant Joan
Mallorca - Sant Joan Landgut Els Calderers


Der ehemalige Dienstherr des Landgutes - Antonio Oliver Gayä - war eine bemerkenswerte Persönlichkeit, der in der Gemeinde Sant Joan noch heute einen guten Ruf besitzt. Zu Anfang des 20. Jahrhunderts bereiste er verschiedene Länder Europoas und erwarb auf diese Weise Kentnisse, wie man mit modernen landwirtschaftlichen Maschinen die Erträge des Landgutes steigern und die Bearbeitung der Felder vereinfachen konnte. Er importierte die modernen Landmaschinen und gab so ein Beispiel, das sehr bald Nachahmer auf der Insel Mallorca fand. Er wurde oft gebeten, Vorträge zu diesem Thema abzuhalten oder in Zeitungsartikeln hierüber zu berichten.


Mallorca - Sant Joan
Mallorca - Sant Joan Landgut Els Calderers, Blick in die Küche - Foto: Wikipedia - Autor: Els Calderers - Lizenz: s.u.


Der Gemeinderat von Sant Joan ernannte ihn zum Ehrenbürger und widmete ihm den Namen einer Straße. Sein Nachfolger war Francisco Juan de Sentmenat, ein Sohn des Grafen Ribas, der den Besitz nach und nach verbesserte und ihm das heutige Aussehen verlieh. Seine Nachkommen entschieden, das Landgut Els Calderers der Öffentlichkeit als Beispiel eines mallorquinischen Gutsbesitzes in der Ebene von Mallorca (Pla de Mallorca) zugänglich zu machen und so auf würdige und nachhaltige Weise weiter bestehen zu lassen. Das Landgut ist heute das Ausflugsziel vieler Touristen, die Einblicke in die Geschichte der Insel suchen und das Leben auf dem Lande kennenlern möchten.


Mallorca - Sant Joan
Mallorca - Sant Joan Landgut Els Calderers, Esszimmer - Foto: Wikipedia - Autor: Els Calderers - Lizenz: s.u.

Landhaus

Mallorca - Sant Joan
Mallorca - Sant Joan Landgut Els Calderers - Herrenhaus


Bei dem Landhaus handelt es sich um ein drei Stockwerke hohes Gebäude aus gelbem Kalkbruchstein. Das Gebäude gilt als charakteristisches Beispiel für den mallorquinischen Landhausstil Finca rustica. Im Innenhof des Hauptgebäudes befindet sich ein Brunnen (cisterna), der auch noch heute frisches Wasser (fresquisima agua) liefert, wie der österreichische Erzherzog Ludwig Salvator (1847 - 1915) in seinem Buch „Die Balearen“ bereits vor mehr als 100 Jahren erwähnte. Zur Gesamtanlage gehören neben dem Hauptgebäude mit über 20 Räumen mehrere Nebengebäude, Stallungen und Felder. In den Vieh-, Pferde- und Geflügelställen werden einheimische Tiere gehalten; unter anderem das schwarze Schwein porc negre, aus dem die mallorquinische Wurstspezialität sobrassada hergestellt wird.


Mallorca - Sant Joan
Mallorca - Sant Joan Landgut Els Calderers - Schmiede


Außerdem gibt es verschiedenen Werkstätten: eine Schmiede mit historischen Werkzeugen, eine Schreinerei, ein Backhaus, eine große Scheune und die Wäscherei, in der die Kleidung gewaschen und Stoffe gefärbt wurden. In der Kornkammer der Anlage werden verschiedene Früchte und Getreidesorten des Landsitzes gelagert: unter anderem Kichererbsen, Pferdebohnen, Bohnen, Mandeln und Mais. Außerdem werden verschiedene historische Arbeitsgeräte und Werkzeuge gezeigt. Die Maschinen wurden seinerzeit mit dem ersten Einzylinder-Petroleum-Motor auf Mallorca angetrieben. Dieser Motor wurde zur Stromerzeugung verwendet und später zum Antrieb der Kornmühle. [1]


Weinkeller

Mallorca - Sant Joan
Mallorca - Sant Joan Landgut Els Calderers - Weinkeller


Des Weiteren verfügt das Gebäude über einen Weinkeller. Der Weinanbau war zunächst die wichtigste Einnahmequelle des Hauses. Doch nachdem der Weinbau Anfang des 19. Jahrhunderts von der Reblaus Philoxera befallen wurde, was zur Vernichtung der Weinstöcke führte, wurden die meisten Weinanbaugebiete gerodet und durch Weizenfelder ersetzt, sodass der Getreideanbau von da an die wichtigste Einnahmequelle darstellte. Heute wagen die Winzer wieder einen neuen Anfang; der selbstangebaute Wein kann von Besuchern probiert werden. Das Musikzimmer ist im klassizistischen Stil eingerichtet. Viele Details weisen auf die traditionellen Musikinstrumente von Mallorca hin, wie zum Beispiel auf die kurze mallorquinische Flöte, flaviol genannt, die nur mit einer Hand gespielt wird.


Mallorca - Sant Joan
Mallorca - Sant Joan Landgut Els Calderers - Musikzimmer


Neben vielen anderen nur auf Mallorca verwendeten Instrumenten hat auch der Geigenbau auf der Insel eine lange Tradition. Vor 200 Jahren genossen die Musikinstrumentenbauer einen internationalen Ruf, auch wenn sie es mit der berühmten Stradivari aus dem italienischen Cremona nicht aufnehmen konnten. Das Schlafzimmer ist mit einem Himmelbett ausgestattet, das als typisches Beispiel für ein klassisch-mallorquinisches Bett gilt. Diese Mahagonimöbel stammen meist aus der für die Möbelproduktion auf Mallorca bekannten Stadt Manacor. Zu diesen seit Jahrhunderten überlieferten Möbeln gehört der canterano, eine Kommode mit drei Schubladen, die außen reich mit Intarsien verziert ist. [1]


Kapelle

Mallorca - Sant Joan
Mallorca - Sant Joan Landgut Els Calderers - Kapelle - Foto: Wikipedia - Autor: Els Calderers: - Lizenz: s.u.


Im Herrenhaus befindet sich auch eine Kapelle, die vom Wohnraum aus betreten werden konnte. Damals verfügten alle großen Güter der Insel über eine Kapelle, die von einem Priester betreut wurde, der als Gast bei der Familie wohnte. Er besaß ein eigenes Zimmer, das auch als Pfarrbüro genutzt werden konnte. Oftmals waren die Priester auch Familienmitglieder, die die religiösen Feiern wie Messen und Taufen hier auf dem Gut abhielten. In den Monaten, in denen sich die Besitzer durchgehend auf dem Gut aufhielten, wurde täglich die Morgenmesse zelebriert und bei Sonnenuntergang der Rosenkranz gebetet.


Informationen:

Mallorca - Sant Joan
Mallorca - Sant Joan Landgut Els Calderers - Schöpfrad



Adresse:

Finca Els Calderers,


Camino Els Calderers,
07240 Sant Joan,

Islas Baleares - Spanien

Telefon: +34 971 52 60 69

E-Mail: comercial@elscalderers.com

Website: Els Calderers

Öffnungszeiten:

Geöffnet von Montag bis Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr - im Winter ist nur bis 16.00 Uhr geöffnet.


Typisch Mallorca



Quellenhinweise:


1.: Die Informationen zur Geschichte des Landgutes Els Calderers auf der Insel Mallorca basieren auf dem Artikel Els Calderers vom 13.07.2018 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und stehen unter der GNU-Lizenz [34 KB] für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Die Fotos "Landgut Els Calderers, Blick in die Küche; Blick auf das Herrenhaus; Kapelle; Esszimmer; (4 Fotos) - Autor: Els Calderers" sind lizenziert unter der Creative Commons "Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported".


Fotos aus Sant Joan



-Anzeige-





Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren