Port d’Andratx

Mallorca - Port d'Andratx
Mallorca - Port d'Andratx Yachthafen von Port d'Andratx - Foto: Wikipedia - Autor: Chixoy - Lizenz: s.u.



Übersicht

Mallorca - Port d'Andratx
Mallorca - Port d'Andratx Andratx, Balearic Islands, Spain - Foto: Wikipedia - Autor: Fitti - Lizenz: s.u.



Der Hafen Port d'Andratx gehört sicherlich mit zu den schönsten Häfen der balearischen Insel Mallorca. Port d'Andratx gehört zur Gemeinde Andratx und liegt in der Region (Comarca) Serra de Tramuntana. Der Ort besitzt etwas über 3000 Einwohner. Die Hauptsehenswürdigkeit ist natürlich der beliebte Hafen des Ortes- ein ehemaliger Fischerhafen. Auf der Nordwestseite der Bucht von Port d'Andratx wurden an den Abhängen des Tramuntana-Gebirges schöne Villen, Appartmenthäuser und Luxuswohnungen gebaut. An der Promenade gibt es zahlreiche Resturants und Cafés. Der Hafenort gilt aufgrund seines Yachthafens als einer der mondänsten Plätze der Insel Mallorca.




Port d’Andratx

Mallorca - Port d'Andratx
Mallorca - Port d'Andratx Impressionen


Der Hafen von Andratx (katalanisch: Port d'Andratx) ist ein natürlicher Hafen an der Westküste der balearischen Insel Mallorca. Der Hafen ist umgeben von Buchten mit transparentem Wasser wie Cala Llamp, Cala Moragues und Cala d'Egos. Die moderne Hafenstadt mit über 3.000 Einwohnern hat sich dank ihres mondänen Yachthafens, die einen sehr exklusiven Wohntourismus begünstigt, von einem alten Fischerhafen zu einem der wichtigsten und meistbesuchten Touristenzentren Mallorcas entwickelt. Der Hafen ist ein kosmopolitischer und lebhafter Ort, der viele Kulturen anzieht. Hier können die Lieblingsbeschäftigungen der modernen westlichen Welt mit Shopping, Sonne und Nachtleben kombiniert werden.


Mallorca - Port d'Andratx
Mallorca - Port d'Andratx Hafen


Port d'Andratx bietet auch eine Vielzahl von Aktivitäten rund um das Meer. Der Hafenort besitzt jedoch einen der am besten ausgestatteten Yachthäfen der Inseln, den Segelclub des Hafens von Andratx, mit etwa 500 Liegeplätzen, die von Sport- und Freizeitbooten besetzt sind. Die Hauptaufmerksamkeit konzentriert sich auf die Promenade und den Pier, an dem sich das Lonja-Gebäude befindet. Dieser Bereich wird nach wie vor stark frequentiert, weil hier an die alte Fischereitätigkeit angeknüpft wird, die noch heute Gültigkeit besitzt. Frühmorgens kann man wie früher bei den Fischern deren zuvor gefangenen frischen Fisch erwerben.


Mallorca - Port d'Andratx
Mallorca - Port d'Andratx Hafenmole


Mallorca - Port d'Andratx
Mallorca - Port d'Andratx Kirche Nuestra Señora del Carmen - Foto: Wikipedia - Autor: Fitt - Lizenz: s.u.i


Geschäfte und Restaurants mit schönen Terrassen erlauben den Blick auf das Meer oder nur einfach die Promenade zu beobachten. Im Hafen von Port d'Andratx gibt es historische Elemente von großem historischen und architektonischen Interesse zu sehen. Zum einen sind dies die Verteidigungstürme (Torre de Cap Andritxol, Sant Carles, sa Mola), heutige Zeugnisse der ständigen Bedrohung durch Piraten, die von den nordafrikanischen Küsten aus ganze Landstriche heimsuchten. Auf der anderen Seite wird die religiöse Architektur durch die Kirche Nuestra Señora del Carmen repräsentiert. Der Hafen von Andratx verfügt über eine ausgewählte Hotelinfrastruktur und einige der bekanntesten Einrichtungen des gastronomischen Angebots der Insel. Vom Hafen Port d'Andratx aus können Sie nach Sa Mola fahren, von wo aus Sie einen herrlichen Sonnenuntergang auf das offene Meer mit der Insel Sa Dragonera bewundern können.


Aktivitäten

Mallorca - Port d'Andratx
Mallorca - Port d'Andratx Impressionen


Der Hafenort Port d'Andratx ist bisher noch vom Massentourismus verschont geblieben und besticht daher durch seine ruhige Lage. Die Bucht von Andratx eignet sich ideal zum Segeln und Tauchen. In wenigen Autominuten ist der Golfplatz in Camp de Mar erreicht- Golf de Andraitx. Dies soll einer der schönsten Golfplätze Mallorcas sein. Auch für Wanderer ist der Ort anziehend, denn von hier kann man einige attraktive Touren durch eine atemberaubende Landschaft starten. Die besten Wanderzeiten liegen natürlich im Frühjahr oder im Herbst, wenn es nicht ganz so heiß auf der Insel ist. Während der Hochsaison startet vom Hafen aus ein Ausflugsboot zur Insel Sa Dragonera. Auf der Dracheninsel - heute ein Naturschutzgebiet - kann man u.a. alte Leuchttürme, einen mittelalterlichen Wehrturm und einige seltene Tierarten sehen.



Port d'Andratx, faro

Leuchtturm von Port d'Andratx - eingebunden über Wikimedia Commons


Sant Elm

Mallorca - Sant Elm
Mallorca - Sant Elm Strand von Sant Elm


Sant Elm ist ein altes Fischerdorf der mallorquinischen Gemeinde Andratx, das in ein kleines, ruhiges und gemütliches Touristenzentrum umgewandelt wurde, das aus Sommerhäusern und Wohnhäusern besteht. Hier finden Sie eine große Auswahl an Restaurants. Bars und sogar ein kleines Einkaufsviertel. Dieser Küstenort hieß früher La Palomera, wo die Truppen von König Jaume I. (König Jakob I.) im Jahre 1229 ankerten, bevor sie im Hafen von Santa Ponça anlandeten....

Weitere Informationen zum Ort Sant Elm in der Gemeinde Andratx vor der Westküste von Mallorca finden Sie hier....!


Insel Sa Dragonera

Mallorca - Sant Elm
Mallorca - Sant Elm Hinweisschild zur Insel Sa Dragonera in Sant Elm


Die Insel Sa Dragonera (die Dracheninsel) ist eine unbewohntes Felseneiland vor der Westküste der spanischen Mittelmeerinsel Mallorca. Sie wird von deren westlichstem Punkt, der Punta Negra, durch den an der schmalsten Stelle 780 Meter breiten Canal des Freu getrennt. Dragonera gehört wie Mallorca zur Gruppe der Balearischen Inseln. Ihr Name wurde zum einen auf ihr besonderes Erscheinungsbild zurückgeführt....

Weitere Informationen zur Insel Sa Dragonera vor der Westküste von Mallorca finden Sie hier....!


Quellenhinweise:

Mallorca - Port d'Andratx
Mallorca - Port d'Andratx Stadtplan von Port d'Andratx - Foto: Wikipedia - Autor: Fitti - Lizenz: s.u.


1.: Die Informationen zum Hafenort Port d’Andratx in der Gemeinde Andratx basieren auf dem Artikel Puerto de Andrach vom 15.10.2019 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und stehen unter der GNU-Lizenz [34 KB] für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Die Fotos "Teaserfoto: Bucht von Port d’Andratx - Autor: Wusel007" - "Andratx, Balearic Islands, Spain; Stadtplan von Port d'Andratx; Kirche Nuestra Señora del Carmen; (3 Fotos) - Autor: Fitti" sind unter der Creative-Commons-Lizenz „Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 nicht portiert“ lizenziert.

Das Foto "Yachthafen in Port d'Andratx - Foto: Wikipedia - Autor: Chixoy" ist lizenziert unter der Creative Commons "Attribution-ShareAlike 4.0 International (CC BY-SA 4.0)".


Fotos Port d'Andratx



-Anzeige-





Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren